03.06.2017 Hilfeleistung - Homepage Ortsfeuerwehr Almstedt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

03.06.2017 Hilfeleistung

Einsätze > 2017
Datum: 03.06.2017
Einsatz: diverse Einsätze nach Unwetter in Almstedt
Alarmierung: 18.21 Uhr          
Einsatzende: 22.51 Uhr
Kräfte: OF Almstedt, OF Segeste, OF Westfeld, OF Petze, OF Hönze, OF Sibbesse mit ELW
2 Mitarbeiter vom Bauhof der Gemeinde Sibbesse

Noch während es stark regnete wurden wir über DME alarmiert. Angegebener Einsatzort war die Schlesierstraße, dort waren Keller/Garagen mit Schlamm und  Wasser vollgelaufen und die Straßen/Grundstücke überflutet. Aber bereits auf der Anfahrt zum Feuerwehrhaus sahen wir, dass es mehrere Stellen im Ort gab  die überflutet waren. Nach genauerer Erkundung der Lage wurde Zugalarm für den 2.Zug ausgelöst. Insgesamt waren so ca. 60 Einsatzkräfte von der Feuerwehr im Einsatz.
Es mussten Keller/Garagen ausgepumpt werden, Sandsäcke wurden gefüllt und zur Sicherung von Grundstücken eingesetzt.
Nachdem es aufgehört hat zu regnen wurden diverse Straßen im Ort gereinigt.
Im Anschluss an den Einsatz konnten alle eingesetzten Helfer noch im Feuerwehrhaus Almstedt Verpflegung aufnehmen. Das Essen hierfür wurde von einer Geburtstagsfeier an uns  gespendet. Vielen Dank an dieser Stelle.
Auch bei den zahlreichen freiwilligen  Helfern die uns in irgendeiner Form unterstützt haben möchten wir uns herzlich bedanken

Für Detailansicht der Bilder hier klicken
     
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü